Mehr Erfolg

mit

Low-Code

Low-Code-Lösungen gehört die Zukunft

Der stetige Fachkräftemangel, hohe Kosten für klassische Programmierung sowie immer knapper werdende Ressourcen verschärfen die Marktbedingungen. Durch Low-Code sind jedoch keine aufwändigen, kostenintensiven Entwicklungsprozesse mehr nötig. Vorgefertigte Elemente und ein intuitives Baukastenprinzip ermöglichen Lösungen auch ohne spezielle Programmierfähigkeiten.

Klassisches Coding ist zeit- und kostenintensiv, und unterschiedliche Programmiersprachen erschweren den Ablauf zusätzlich. Mit Low-Code hingegen wird nicht manuell programmiert. Mithilfe grafischer Modellierung und unter Verwendung vorgefertigter Elemente werden digitale Produkte zusammengesetzt, in einem intuitiven Baukastenprinzip – nur einmal programmiert und nutzbar auf allen mobilen Geräten. Dieser Ansatz ermöglicht eine einfache und beschleunigte Entwicklung von Anwendungen, bei der trotz Zeit- und Kostenersparnis die Qualitätsanforderungen weiterhin eingehalten werden können.

Low-Code ermöglicht schnellere und kosteneffizientere Lösungen als traditionelle Programmiertechniken. Mithilfe leistungsstarker Editoren mit Drag-and-Drop- und WYSIWYG-Funktionalität und einer umfangreichen Bibliothek von Widgets können Anwendungen auch ohne umfangreiche IT-Expertise individuell erstellt und über Einstellungen konfiguriert werden. Bei hochkomplexen Projekten und anspruchsvolleren Anforderungen ist es möglich, CSS, JavaScript und Integrationskonnektoren zu nutzen, um Anwendungen nach Bedarf anzupassen.

Mehr über Low-Code erfahren

Steigern Sie Ihre Business-Effizienz mit Low-Code

Beschleunigte Entwicklung

Beschleunigte Entwicklung

Durch den Einsatz einer agilen cloudbasierten Low-Code-Plattform lassen sich Apps bis zu zehnmal schneller entwickeln als mit klassischem Coding. Mittels intuitiver Prozess-, Daten- und Code-Designer in Verbindung mit einer umfangreichen Bibliothek von Widgets können auch komplexe Apps bereits in 6 Wochen erstellt werden.

Einfache Integrationen

Einfache Integrationen

Low-Code-Plattformen ermöglichen skalierbare Architekturen und bieten einfache Integrationsmöglichkeiten in die bestehende Systemlandschaft, wodurch erhebliche Kosten eingespart werden. Mittels zahlreicher vorkonfigurierter Konnektoren können lokale Systeme, Cloud-Services, IoT-fähige Geräte und vieles mehr schnell und problemlos integriert werden.

Schnelles Testen

Schnelles Testen

Mit Low-Code können qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielt werden, jedoch intuitiver, schneller und agiler als mit klassischem Coding. Low-Code-Tools ermöglichen ein schnelles Testen von Anwendungen und verfügen über Out-of-the-Box-Berichtsfunktionen zur Überwachung und Steuerung der einzelnen Lösungen.
 
 

Sie möchten mehr wissen?

 
 
 
 

Low-Code gehört die Zukunft. Erfahren Sie, wie die für Sie passende Lösung aussehen kann.