Clínica General del Caribe S.A. Fallstudie | Fujitsu RunMyProcess

Servicequalität verbessern – ein Muss für die Clínica General del Caribe

RunMyProcess DigitalSuite ermöglichte eine optimierte und einwandfreie Einhaltung ärztlicher Verordnungen auf der Intensivstation.

Herausforderungen für die Clínica General del Caribe

Auf Intensivstationen werden schwerwiegende Gesundheitsprobleme behandelt. Patienten und Besucher müssen sich darauf verlassen können, dass das Personal so gut und effizient wie möglich arbeitet. Es wird immer wichtiger, komplexe Betriebsprozesses zu reduzieren, die betroffenen Systeme zu integrieren und zu vernetzen und dadurch überflüssige Schritte durch Automatisierung manueller Aufgaben zu beseitigen.

Die Ineffizienz einer hierarchischen Struktur in klinischen Verwaltungen und die Zeit, die es braucht, um sich an eine Welt voller technologischer und wirtschaftlicher Transformation anzupassen, zählen zu den größten Kritikpunkten für die Performance von Intensivstationen.

Die Einführung von Cloud-basiertem Geschäftsprozessmanagement und automatisierten Workflows in Bereichen wie der Einhaltung ärztlicher Verordnungen versprach jedoch schnelle und deutliche Verbesserungen in der Versorgung von Intensivpatienten. Ziel war es, dem medizinischen Personal die Möglichkeit zu geben, sich auf seine Patienten zu konzentrieren, die Patientensicherheit zu erhöhen und Komplikationen aufgrund von verzögerter Patientenversorgung zu vermeiden.

 

Die Lösung mit Fujitsu RunMyProcess

Die Clínica General del Caribe implementierte die mensch-orientierte Plattform SICOM und damit ein System zur Einhaltung ärztlicher Verordnungen.

Basierend auf und gesteuert durch RunMyProcess sorgt SICOM für eine schlanke, automatisierte und einwandfreie Verarbeitung und Einhaltung kritischer ärztlicher Verordnungen. Diese neue Plattform ermöglicht eine nahtlose Integration aller erforderlichen Systeme wie klinische Labore, medizinische Bildgebung und Medikationsverwaltung.

Mit SICOM haben nun alle für die Patientenversorgung auf Intensivstationen zuständigen Mitarbeiter jederzeit und überall unmittelbaren Zugriff auf Echtzeit-Informationen zur Einhaltung ärztlicher Verordnungen.

Hintergrund

Logo of Clínica General del Caribe S.A. - Colombian health care organization

Die Clínica General del Caribe S.A. ist eine kolumbianische Klinik, die sich einen angemessenen, rechtzeitigen, individuellen und umfassenden Gesundheitsservice zum Ziel gesetzt hat. Genau wie andere Krankenhäuser auch steht die Clínica General del Caribe vor der Herausforderung, die Patientenversorgung und -sicherheit aufrechtzuerhalten und zu verbessern und zugleich eine einwandfreie und pünktliche Einhaltung ärztlicher Verordnungen auf den Intensivstationen sicherzustellen.

„Die Technologie entwickelt sich täglich weiter, und wir müssen damit nicht nur Schritt halten. Wir müssen ganz vorne mit dabei sein. Mit SICOM implementieren, entwickeln und forschen wir, um jeden Tag wettbewerbsfähiger zu werden.“

Rubén García
IT Manager, Clínica General del Caribe

Ergebnisse bei der Clínica General del Caribe S.A.

  • Weniger Komplexität und manuelle Aufgaben und somit mehr Zeit für die Patientenversorgung dank Implementierung stark automatisierter Workflows
  • Unmittelbarer Fokus auf kritische Patientenprobleme dank optimierter Präsentation von Prozessen, Daten und Ergebnissen
  • Verbesserte Patientenversorgung und -sicherheit durch genauere Identifizierung zentraler Risikoindikatoren wie der Häufigkeit unpassender medizinischer Behandlungen
  • Vereinfachte und weniger fehleranfällige Rechnungsstellung für medizinische Services dank Integration mit Verwaltungssystemen

Laden Sie für weitere Informationen zu den Lösungen und Ergebnissen der Clínica General del Caribe die komplette Fallstudie herunter.

Sprechen wir über Ihre Pläne

Business-Portale und integrierte Geschäfts-Applikationen für Ihre Fachbereiche – aus der Digital-Manufaktur von Fujitsu RunMyProcess.